Sonntag, 17. Juni 2018


Vielen Dank an Euch Alle für Eure vielen tollen Rückmeldungen zu 
den Fernsehauftritten der letzten Tage!
Wir hatten vermutet, dass möglicherweise der ein oder andere Zuschauer in Folge 
den Meeting-Bismarck-Shop auf unsere Homepage entdecken könnte.
Tatsächlich, es sind viele Bestellungen eingegangen, die mein Mann und ich jetzt verpacken.
Im Vorfeld hatten wir Jennis Brotkörbe fotografiert, um sie im Shop hübsch zu präsentieren.
Ich konnte mich hier noch gar nicht bei der Meisterbäckerei Bergheim bedanken
und jetzt sind fast alle Brotkörbe verkauft.
Bei Euch sind noch vier im Laden.
Wer also in Köln-Sülz wohnt....
https://www.facebook.com/bergheim.s/
Auf Euren T-Shirts steht:
Bake the world a better place.....
Jepp!


Behaltet wie immer den Shop im Auge ...vielleicht tut sich noch was.

Herzlichen Dank an Euch Alle!
Ihr seid Spitze!
#aufdentischhauenfürhebammen auch in Ghana ...



Dienstag, 12. Juni 2018




14.Juni 2018
22:40
WDR
Menschen hautnah

Der neue Film 
von
Marika Liebsch

über :
7 Jahre Ghana
internationale Frauenpower 
Sonja und die Promis
Meeting Bismarck & Kölner Treff
Hebammen 
Entwicklungshilfe
Jennifer und die deutsche Botschaft
Merkel,Böttinger, Heinrich und Hunzicker
#aufdentischauenfürhebammen
Making of Lindenstraße
und vieles vieles mehr!

Schaltet ein :-D

Samstag, 9. Juni 2018


Happy Birthday,
junge Dame!

An dieser Stelle möchten wir nicht nur diese kleine Erdenbürgerin -geboren in Have- herzlich willkommen heißen-
sondern auch Jelena, die bei der Geburt dabei war!
Sie hat mit der Geburt ihr Externat in Have begonnen. 

Auch herzlich zu Ihren Geburtstagen gratulieren möchten wir  
Jule und Uli Hackfort!
Sie haben sich von den Geburtstagsgästen
Spenden für Meeting Bismarck gewünscht und konnten so
775€
überweisen. Vielen Dank, wir freuen uns sehr darüber!
Danke für das Vertrauen in unsere Arbeit!



Jelena ist fertig eingekleidet und mit Pinar unterwegs,


Diese drei Nursesstudents wohnen mit im Midwives Quarters,
sowie die Bekannten auf dem unteren Bild.
Schön sie zu sehen!


Am Mittwoch war Jelena im spezial Einsatz mit Bashir und Collins.
Wonder bekam nicht nur Physio sondern auch Reis.
Collins hat auch mit geholfen.
Danke an Alle! 




Auf in eine aufregende Woche in Have!
Liebe Jelena, grüße Alle von uns!

Montag, 4. Juni 2018



Welcome to Ghana liebe Jelena!


Nach dem Flug von Amsterdam nach Accra ist Jelena gestern Abend in Hohoe angekommen.
Heute wird sie im Büro des Ghana Healthservice vorgestellt und ein typisch ghanaisches nurses dress wird angefertigt.
Sie wird Hebammeneinrichtungen in Hohoe kennenlernen und ab Freitag ihren Dienst
bzw ihr Externat als Hebammenschülerin in Have beginnen.
Jetzt am Mittwoch kann sie Wonder bei der Physiotherapie kennenlernen.
Sie kann uns helfen, mit den Beteiligten seine  Ernährungssituation 
zu verbessern.
Da ist dringender Handlungsbedarf!

Wir wünschen Dir einen guten Start!

Sonntag, 3. Juni 2018

Mittwoch, 23. Mai 2018


Ein Gruß geht von der LFS 
an die LFS 2 nach Ghana

das Schulgebäude für die kleinsten Schüler
ist neu und schön.
Aktuell wird Geld gesammelt,
um die beiden anderen Gebäude anzugleichen.
Die Arbeiten haben begonnen und erste Ergebnisse können sich sehen lassen.
Farbe kommt als nächstes....










Mit den abschließbaren Türen, 
ziehen dann auch die neuen Möbel ein.

Kantine und Toilettenanlage sind 
unsere nächsten großen Ziele.

Nach Markus Rückkehr aus Ghana,
hatten Martina und ich viel zu tun!
Hier die Beweisfotos!
Kaufempfehlungen aktuell im Shop :-D






Da -kein Rollstuhl- keine Option ist und es ewig bis zum nächsten Container dauert, fährt Patience am nächsten Tag los!
Sie findet EINEN Rollstuhl.
Für 120 Euro 

Danke für Eure Spenden.
Ohne die, wäre so ein spontaner Kauf NICHT möglich.
Danke Danke Danke!



Mittwoch ist Physio Tag in Hohoe

Patience schreibt mir, dass Wonders Mutter angerufen hätte, um zu sagen, dass der Rollstuhl kaputt sei.
Deshalb könne Wonder nicht zur Physiotherapie.
Auf meine Bitte hin, fährt Collins mit dem Trotro los, um Wonder zu tragen.

Ein Bonbon!
Wonder darf mit Collins Kopfhöhrern Musik höhren!



Auf meine Anfrage hin, ist auch Bertha da.
Jude untersucht ihren neuen Fuß.
Er sagt, ihr Bewegungsappertat muss sich noch an die alten Gegebenheiten gewöhnen.
Aber da lässt sich was dran machen.



Danke an Bashir für die Bilder und Orgahilfe!

Collins Visite

Collins wartet auf den Beginn seines Studiums.
Auf meine Bitte hin, ob er Mal nach dem Rechten schaut, 
nimmt er ein Trotro nach Have..


Im Midwifes Quarter sind alle wohlauf
und langsam wachsen Gräser und Anananas!



Bertha ist endlich zurück!
In älteren Blogeinträgen findet Ihr Bilder von ihr und ihrem völlig deformierten Fuß.
Im März 2017 hatte sich Fani mit ihr auf den Weg gemacht, um einen Operateur zu finden.
Erfolgreich!

Wonders Rollstuhl geht es nicht gut.
Hier wartet bald Arbeit!


Ein paar letzte Fotos von Markus Projektreise im April.

Bambus wetterfest Streichen, Äste zurückschneiden, Putzen,
Fotodokumentation, Informationen per Whattsapp einholen, 
es gab massig zu tun!
(Foto by Collins)








Dieser junge Mann ist nach Markus benannt.
Er ist damals im frisch gestrichenen Kreißsaal geboren.
Seine Brüder und er bekommen Solarlampen geschenkt.

Geboren ist Markus heute vor 47 Jahren, in Gerolstein.
Eine deutsche Stadt, die jetzt auch einen geschlossenen Kreißsaal hat.
Entwicklungsland Deutschland!

Früher war nicht Alles schlechter!

Wir arbeiten dran.
Happy Birthday Markus!